×
Label wählen

Conchita

Conchita - die Kunstfigur des Österreichers Tom Neuwirth hat spätestens seit dem Gewinn des Eurovision Song Contests 2014 die gesamte Welt für eine Vielzahl von Genderfragen, Diskriminierung von Minderheiten und die Selbstbehauptung junger Homosexueller nachhaltig sensibilisiert. Ihr 2015 erschienenes Debütalbum „Conchita“ konnte weltweite Chartplatzierungen verbuchen, in ganz Europa landete das Album hoch in den Hitlisten und erreichte Platin-Status.

„From Vienna With Love“ – Conchita with orchestra
Im März 2016 gab Conchita ein ausverkauftes Konzert in der Oper von Sydney. Das Programm gewährte Einblicke in ihre musikalische Entwicklung: Coversongs von Shirley Bassey über Cher bis Tina Turner, dazu Songs aus dem Album „Conchita“ und Duette mit Gästen. Begleitet wurde sie vom Sydney Symphony Orchestra unter der musikalischen Leitung von Guy Noble. 2017 wurde diese Idee fortgeführt: Im Brucknerhaus in Linz mit dem Bruckner Orchester unter der Leitung von Marc Reibel, als Eröffnung der Wiener Festwochen 2017 mit den Wiener Symphonikern, sowie bei zwei ausverkauften und von Publikum und Presse gleichermaßen bejubelten Shows in Deutschland: in der Berliner Philharmonie und der Hamburger Laeiszhalle. Im Herbst 2018 wird das Album „From Vienna with Love“ erscheinen. Conchita wird das Projekt im Rahmen ihres Auftrittes für die BBC am 25.02.2018 im Palladium in London vorstellen. Eine Europaweite Tour ist ab Oktober 2018 geplant.

ON TOUR